Heinz-Jürgen Ries neuer Vorsitzender im Ortsverein Kaiserslautern-Süd

Ortsverein


Vorsitzender des Ortsvereins Heinz-Jürgen Ries

Heinz-Jürgen Ries (1. Vorsitzender), Peter Burkhardt (Stellvertreter) und Horst Anstätt (Stellvertreter) stehen an der Spitze des Ortsvereins KL-Süd.

Nachdem der bisherige Vorsitzende Martin-W. Ruf nicht mehr für das Amt zur Verfügung stand, votierten die versammelten Mitglieder (zwölf Stimmberechtigte) des Ortsvereins mit elf Stimmen (eine ungültig) mehrheitlich für den Stadtratskandidaten Heinz-Jürgen Ries (Listenplatz 13).
Wolfgang Mayer, ebenfalls Kandidat für den Stadtrat (Listenplatz 33), wurde einstimmig zum Kassierer gewählt. Für das Amt der Schriftführerin schlug der Ortsverein Constanze Schmitz (Stadtratskandidatin Listenplatz 24) vor, die auch einstimmig gewählt wurde.

Für die Ämter der Beisitzerinnen und Beisitzer sprach die Versammlung Klaus Weichel, Ursula Burkhardt, Udo Möhrke, Martin-W. Ruf, Karin Ries und Axel Breetzke ihr Vetrauen aus. Als Revisoren wurden Wolfgang Prass und Michael Lill per Akklamation gewählt. Die Mitgliederversammlung entlastete außerdem den scheidenden Vorstand.
Die anwesenden Ortsvereinsmitglieder bestimmten auch über die Stadtverbands- sowie Unterbezirksdelegierten. Peter Burkhardt wurde zum Verteter des Ortsvereins in den Stadtverbandsausschuss entsendet.
Zu Beginn der Versammlung beschrieb der scheidende Vorsitzende Ruf die Arbeit der vergangenen Jahre. Die anstehenden Ziele des neuen Vorstands seien die Mitgliederwerbung sowie passive Mitglieder stärker einzubinden. Mit Hinblick auf die Kommunalwahlen am 7. Juni sei jedoch die wichtigste Aufgabe ein Mitglied des Ortsvereins in den Stadtrat zu bringen. Im Anschluß an die Wahlen bedankte sich Heinz-Jürgen Ries bei der Versammlung für ihr Vertrauen und dankte Martin-W. Ruf für seine sehr gute Arbeit als Vorsitzender.
Als Tagespräsidium leiteten Jörg Harz (Vorsitzender OV-Bännjerrück/Karl-Pfaff-Siedlung), Karin Pattock (Vorsitzende OV Mitte Herbert Wehner) und Oliver Guckenbiehl (Stellvertretender Stadtverbandsvorsitzender) die Neuwahlen. MdL Thomas Wansch referierte über die aktuellen Schwerpunkte in der Landespolitik zu den Themen Wirtschafts- und Finanzkrise, Kommunalwahlen und Nürburgring. (Constanze Schmitz)

 

Homepage SPD-Unterbezirk Kaiserslautern

 

WebsoziCMS 3.7.9 - 650726 -