SPD UB KL Parteitag in Sembach

Kommunales


Thorsten Peermann; Thomas Wansch; Karin Decker; Gustav Herzog; Sabine Bach; Michael Staudt; Margit Mohr; Martin Lorenz

Gustav Herzog wieder nominiert für den Wahlkreis 210!
Margit Mohr nominiert für den Bezirkstag!
Michael Staudt nomminiert für den Bezirkstag!

105 Delegierte trafen sich in der Sembacher Mehrzweckhalle, um auf dem Unterbezirks-Parteitag die Kandidatinnen und Kandidaten für den Deutschen Bundestag sowie den Bezirkstag zu nominieren!
Nach der Begrüßung durch die UB-Vorsitzende Sabine Bach hat Gustav Herzog aus seiner Arbeit als MdB berichtet. Gustav wurde mit 95 Stimmen von der Versammlung nominiert. Im Anschluß wurden in einem Referat von Margit Mohr, MdL die Ausswirkungen des Klimawandels auf RLP anschaulich mit Hilfe einer Präsentation erläutert. Margit Mohr wurde anschliessend mit 93 Ja-Stimmen zu unserer Kandidatin für die Bezirkstagswahl nominert. In der anschliessenden Stichwahl zum zweiten Kandidaten des UB für den Bezirkstag konnte sich Michael Staudt gegen Arne Oeckinghaus mit 60 zu 43 Stimmen durchsetzen. Zum Ende des Parteitages wurde noch ein Antrag der ASF zur Verbeserung der Aussagekraft des Armutsberichtes der Bundesregierung einstimmig angenommen. Karin Decker stellte in einer Ansprache an die Delegierten Ihre Ziele für die Landratswahl 2009 vor und forderte die Ortsvereine auf Sie tatkräftig zu unterstützen.

Pünktlich um 12:00 Uhr wurde der Parteitag geschlossen und die Delegierten und die zahlreich erschienen Bürgerinnen und Bürger konnten sich beim Schlachtfest des Gemeindesverbandes stärken.
TP Foto:TP

 

Homepage SPD-Unterbezirk Kaiserslautern

 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 657220 -